Donnerstag, 8. August 2013

Ich kann's noch...


... Taschen nähen!

Gestern habe ich mich seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder für was "Größeres" an meine Nähmaschine gewagt.

Mir geht es ja nun schon seit ein paar Wochen gesundheitlich nicht ganz so toll... daher auch die Ruhe hier auf dem Blog... aber gestern hatte ich mal wieder richtig Lust auf eine neue Tasche.

Gerade noch rechtzeitig für den wunderschönen Restsommer...







































... die Henkel aus Gurtband habe ich mir diesmal beim Schuster mit Nieten festmachen lassen...































... beim Schultergurt musste ich aus der Not eine Tugend machen... ich hatte nämlich etwas zu voreilig "rumgeschnibbelt", und musste daher das Gurtband wieder zusammenflicken. Damit man die Naht nicht so sieht, habe ich einfach mein Label drüber genäht...































... oben lässt sich die Tasche mit einem RV schließen, den ich ein wenig "versenkt" habe. Diese Variante hatte ich mal an einer Kosmetiktasche gesehen... und es war auch gar nicht so schwer, wie ich zuerst dachte.






































Und wer jetzt bemängelt, dass der RV farblich nicht so gut zum Stoff passt, hat recht!
Das liegt aber daran, dass der Stoff von einem ehemaligen Polsterbezug stammt, an dem auch dieser RV mit dran war... und da es gestern schnell gehen musste, wollte ich nicht noch extra einen anderen besorgen.


So, ich hoffe, dass der nächste Post hier nicht wieder Wochen auf sich warten lässt, aber ich laufe eben zur Zeit ein wenig im "Sparmodus"!



Euch wünsche ich auf jeden Fall noch einen tollen Sommer.... die liebsten Grüße... Birte