Freitag, 22. Februar 2013

Weiss...



... passend zum Schnee!



































































































































Ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin immer noch am Möbelrücken und Umgestalten!

Die Lust auf Veränderung hört einfach nicht auf... mittlerweile tauscht fast jeder Woche ein Möbelstück seinen Platz, oder irgendetwas bekommt eine neue Farbe... und wie Ihr ja oben auf den Bildern seht', meistens weiß, da steh' ich zur Zeit total drauf!!

Und zur Erklärung... (1) DIY Holzhäuser und Gipsschälchen.... (2) Minikommode im Bücherregal weiß angepinselt... (3) Geschirrregal frisch gestrichen ... (4) Kuschelsessel... (5) Ostereier aus der Kiste geholt... (6) Büroregal neu sortiert.


Bin mal gespannt, wie lange ich es so "steril" aushalte?! ;-))


Ein wunderbares Wochenende und liebste Grüße....  Birte


Kommentare:

  1. Man sieht das alles ordentlich aus! Aber irgendwie gefällt mir das auch! Beruhigend fürs Auge. GGLG und weiterhin viel Spass beim Weisseln! Simone

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich Simone an.
    Aber mir persönlich wäre es ZU steril!!!

    Ich brauche einfach ein wenig! kreatives Chaos um mich herum.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. ich hätte gar nicht genug weiße sachen, um alles weiß zu dekorieren (ich glaube, in der nächsten wohnung gibt es weiße wände mit bunten möbeln). aber gerade in der kombination mit holz finde ich es sehr schön. und beruhigend.

    ps: die taschen sind zum glück noch brauchbar. ich hab mich allerdings auch gewundert...
    pps: hat mich sehr gefreut, dass dir japanpulli #2 gefällt. und mir gefällt er mittlerweile auch richtig gut (sowas von gemütlich!).

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birte,

    So schön ordentlich und gemütlich und mit bißchen
    Holz wirkt es total wohnlich. Ich mag den Stil. Ich denke, dass viele es bei uns zu Hause auch zu steril finden, aber kleine Akzente findet man immer mal wieder. Und gelegentlich gibts auch mal was Buntes.

    Viel Spaß beim Werkeln.... Bei uns stehen Farbeimer und Pinsel auch bereit. Das Wohnzimmer ist demnächst mal wieder dran. Und wie wirds ? Natürlich weiß ! Wie vorher.

    Hab ein schönes Wochenende.

    Sei lieb gegrüßt.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag viel weiß sehr gerne. Deine Bilder sind ganz wunderbar! Es wirkt so beruhigend auf mich. Aber in jedem Zimmer nur weiß wäre mir auch zu kahl... LG! Annette

    AntwortenLöschen
  6. Weiß - einfach schön. Ich habe bei uns in einem Zimmer die Wände leicht grau geschrieben. mit weißer Decke, weißen Fenstern und sonst weißer Deko auch sehr schön.
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  7. ICh finde es sieht klasse aus, alles so schön weiß..und so schön strukturiert...das gibt einem ein gutes Gefühl!!! Bei mir ist auch ganz viel Weiß nur leider ist der Krimskrams außenrum nicht weiß!!! ;-)
    Liebe Grüße,
    BEa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birte!

    Die Farbe weiß wohnt bei mir jetzt seit einem Jahr! Irgendwann konnte ich bunt nicht mehr sehen und mich entspannt diese Farbe auch in Kombination mit Holz und der Farbe grau und Sand!

    Obwohl ich bunt bei anderen noch schön finde, bin ich auch eher schlicht und einfach! Wie bei DIR!!!

    Ich mag gern bei Dir reinschauen und habe Dich auf meine Bloglist gesetzt :O)

    Bis zum nächsten Mal und schönes Wochenende
    Kerstin

    Schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birte,
    ich liebe weiß und als wir in unser Haus gezogen sind, habe ich darauf bestanden, dass alles weiß gestrichen wird und das Haus dadurch heller wird. Dazu haben wir im Wohnraum Eichendielen gelegt. Ich finde es harmonisch. Gerne hätte ich ein weißes Sofa, aber das würde mit den Kindern sicherlich nicht lange weiß bleiben ; )
    Daher wird das nächste wohl eher grau werden.
    Weiß muss auch nicht gleich steril wirken. Ich habe mal eine Fotostrecke gesehen, da war alles weiß und es wirkte alles warm und gemütlich. So hätte ich es auch gerne.

    Übrigens lese ich sehr gerne bei Dir : )

    Mach Dir ein schönes und gemütliches Wochenende!

    Ganz liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birte,
    deine Liebe zu weiss bringt mich zum schmunzeln. :)
    Die Farbe zieht sich durch deine Wohnung wie eine roter Faden ;)
    Tolle Bilder!!!
    Ich wünsche dir noch viel Spass dabei.
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birte, manchmal braucht es keine Farbe um glücklich zu sein. Und falls es einem zu eintönig ist, hat man ja schnell ein paar Farbklekse in Form von Kissen, Kerzen und Blumen geschaffen. Es gefällt mir bei dir. Schöne Zeit und lieben Gruss Esther

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birte, ich bin neu hier und ganz gespannt was es hier zu entdecken gibt. Es sieht herrlich frisch und rein aus und das tolle ist ja man kann das ein oder andere farbige Highlight einfach dazusetzen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birte,
    ich finde es ausgesprochen schön und hoffe, daß die Ordnung anhält. Bei mir ist das leider nicht der Fall, denn alle um mich herum bringen jedesmal Unordnung in das Ganze.
    Sei gegrüßt von Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birte,
    es ist traumhaft.
    Bei all dem Trubel da draußen ist das weiß so beruhigend.
    Mir gefällt es sehr.
    Hab ein gutes Wochenende und sei lieb gegrüßt.
    Marie

    AntwortenLöschen
  15. Ach liebe Birte, ich beneide Dich um Deine Ordnung und die schöne klare weiße Linie, die sich bei Euch durchs ganze Haus zieht. Mir gefällt´s und ich finds gar nicht steril. Bei uns ist sowas leider grad gar nicht drin, weiß und Ordnung stehen im starkem Kontrast zu unsern zwei kleinen Rackern :-) ... aber das ist auch okay so! Der kleine Zwerg darf übrigens auch mit, es für ein paar Tage ins Allgäu (Steibis) in eine nette FeWo gleich am Lift ... bin gespannt wie´s wird.
    Ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  16. Was Dir gerade das "weiß" ist, ist mir das "bunt". Aber ansehen tue ich mir diese Reinheit bei Dir immer wieder gerne!
    Mir juckt´s heute auch in den DIY-Fingern - mal schauen, was es geben wird.

    Liebst zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  17. immer wieder umgestaltungsbedürfnis.
    es macht solchen spaß.
    und bei dir sieht es schon wieder so wunderbar aus!

    AntwortenLöschen