Mittwoch, 27. Februar 2013

Eingefroren...


... wir haben nämlich seit Montagmorgen keine Heizung und kein warmes Wasser mehr... und das bei teilweise zweistelligen Minusgraden!!!







































Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten... entweder der Frühling kommt ganz, ganz bald, oder der Kundendienstmonteur macht sich endlich auf den Weg zu uns!



Einen schönen, kuscheligen Mittwoch... liebe Grüße... Birte

Kommentare:

  1. Liebe Birte,
    ich schicke Dir viele wärmende Gedanken.
    Und einen bösen Blick in die Richtung vom Heizungsmonteur.
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Brr...meine Nachbarin hat gerade desswegen eine neue Heizung gekriegt,gestern ;)
    Hoffe Ihr habt wenigsten einen wärmenden Ofen und dürft ein herrliches Feuerchen geniessen!?
    Wünsche Dir ganz viele Wärme..
    herzliche Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ach Du je... Ich kann es gut nachfühlen, letztes Jahr "durfte" ich auch mal die Erfahrung machen. Gräßlich!
    Ich wünsche Euch, dass der Kundendienst sehr schnell kommt - auf den Frühling will ich mich da nicht verlassen!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. uah, ihr armen! bei uns ist es heute total glatt. ich bin keine 3 schritte gegangen, bevor ich mich das erste mal fast hingelegt habe.

    AntwortenLöschen
  5. oh nein, schon wieder???

    Kannst gerne vorbeikommen, wir haben heißes Wasser und die passende Badewanne dazu inkl. Entertainment durch den kleinen Mann.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  6. Mitfühlende Grüße!!! Bei uns ist es nicht gar so kalt, aber hier fällt auch seit Montag jede Nacht die Heizung aus, es dauert dann bis zum späten Mittag, bis der Monteur erscheint (immerhin), nachmittags läuft es wieder und wenn ich ins Bett falle, ist die Wohnung endlich wieder warm. Bis am nächsten Morgen wieder alles friert... In diesem Sinne, ich fühle mit! LG, marja

    AntwortenLöschen
  7. Ach Du Sch.....
    Ich wünsche Dir einen gaaaaanz schnellen Kundendienst!

    Wärmende Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, daß sieht nicht gut aus und macht mich ein wenig ängstlich :O) Unsere Heizug macht nämlich auch Zicken und der Heizungsmensch meínte, wir sollten mal über eine NEUE nachdenken!

    Ich bin auch dafür, daß jetzt endlich der Frühling kommen kann, heute schien schon 2 Stunden die Sonne :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ohjee, wärmste Grüße aus Hamburg, wo es heute schon fast wie ein bisschen Frühling war.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birte!

    Hab Dich gerade entdeckt und leide mit Dir. Wir haben kein Bad im Moment und dicke Löcher, dank Kernlochbohrung, und daher zieht es wie Hechtsuppe durchs Haus. Das Heizen nützt nix.
    Du und Deine Familie tun mir richtig leid. Selbst die dickste Decke nützt da nichts mehr. Habt ihr wenigstens einen kleinen Ofen oder einen Heizlüfter? Ansonsten vor den laufenden Backofen sitzen. Das haben wir auch schon mal gemacht.
    Ich wünsche Dir eine schnelle Rettung durch den Kundendienst.

    Hab trotzdem einen schönen Abend und liebe, blumige Grüße schickt Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. ach du schande!
    ich drücke euch die daumen, dass der kundendienst bald vor der tür steht und ihr nicht mehr lange leiden müsst!

    herzensgrüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  12. ohje, liebe birte.
    ich schicke dir warme gedanken. so viele.
    bleibt gesund!

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich hoffe der Kundendienst war mittlerweile da und ihr habt wieder warme Räume.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt aber gar nicht gut - und das bei den Temperaturen...
    Hoffentlich klappts bald mit dem Kundendienst :/
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen