Donnerstag, 10. Januar 2013

Neues Outfit!


Schon vor Weihnachten ist bei ins ein kleiner neuer Hocker im Flur eingezogen...







































... aber eigentlich sah er anfangs ganz anders aus... nämlich so...





































... da das "Originalfell" aber farblich in unserem Flur nicht ganz so optimal war, habe ich einfach aus einem "künstlichen" Schäfchen von Ikea einen neuen Bezug genäht.

Wie Ihr seht', fehlt nicht mehr viel, und wir haben eine kleine Schafherde beisammen" ;-))


Ach, und... den Hocker habe ich aus "wetterlichttechnischen" Gründen im Büro fotografiert... aber das macht eigentlich nichts, Ihr stellt' Euch einfach einen schmalen Reihenhausflur vor, links Garderobenecke mit grauem Vorhang davor, daneben einen weiße Kommode und auf der rechten Seite eben den neuen Hocker, darüber eine große Tafel mit allen Terminen der Woche, und neben dem Hocker einen Stoffkorb mit meinen ganzen Schals und Tüchern... alles klar, oder?!


Kommentare:

  1. Ich mag diese Hocker auch so sehr. Dein neues "Fell" ist spitze, ich hätte ihn wohl auch eher in weiss haben wollen, wäre aber nie auf diese schlaue Idee gekommen.

    Wirklich prima.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Ich hab ihn auch in "original". Bei mir passt er noch.
    Aber ich habe gestern gestrichen - mal sehen, ob die Farben jetzt noch passen.
    Wenn nicht, weißte Bescheid ;)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Mäh, liebe Birte!
    Mir gefällt der Hocker auch sehr gut.
    Mit dem weißen Fell sieht er sehr genial aus.
    Bist du mit der Nähmaschine durch das Lammfell gekommen?
    Hast du ne Ledernadel genommen?
    GLG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der sieht richtig cool aus. Und ich glaub: ich möchte umziehen. Jetzt sofort. In ein Haus. Mit viel Platz für neue tolle Sachen. Wir sind erst im Mai umgezogen...das muss ich wohl dazu sagen :-))

    AntwortenLöschen
  5. Viel viel schöner, der neue Hocker! Toll!

    AntwortenLöschen
  6. Wo standen die Schals nochmal? Nein, kleiner Scherz.... sieht bestimmt ganz toll aus. Ich dachte erst da hat sich bestimmt eine Kuh darunter versteckt oder war es doch Ziege? Mhhh meine Schwester hatte mal so einen. Sehr bequem

    lg
    Flunny

    AntwortenLöschen
  7. ja, das frühe aufstehen... puh. die katzenkinder heißen teddy (katerchen, ca. 6 monate alt) und suki (kätzchen, ca. 4 oder 5 Monate alt). zwei halbwilde bauernhoftiger. man darf gespannt sein, ob aus ihnen noch zwei schmusekatzen werden. im moment habe ich da so meine zweifel... lg!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birte, der Hocker ist genial egal ob im "Fell"- oder "Schäfchen"-Kleid. Aber Du hast schon recht, im düsteren Flur macht er sich in weiß sicher besser und so ist er auch mehr "minikunst"-Style. Schöne Idee.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde alt und neu schick. Perfekt für eine kleine Ecke im Flur. Leider ist unser Flyer zu schmal. Aber vielleicht nach der Renovierung findet sich auch ein Plätzchen für eine kleine Sitzecke.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen