Freitag, 30. November 2012

LAST, LAST MINUTE ADVENTSKALENDER!



Wenn der liebe Schatz (der eigentlich ausdrücklich erwähnt hat, dieses Jahr bitte keinen Adventskalender zu bekommen), am gestrigen Abend meint, dass er gerade im Internet einen gesehen hat, den er echt schön findet, schaut sich den frau miniKUNST. mal an, und geht dann natürlich gleich am nächsten Morgen in den kalten Keller, und macht sich an die Arbeit...







































... ein Stück Holzbalken nehmen... zum Glück habe ich ja von meinen Häuschen noch welche übrig.... 24 Löcher reinbohren, kleine Zettelchen reinstecken.... fertig!


Ach ja, auf die Zettel muss ja auch noch was drauf, aber da wird mir bis heute Abend schon noch das Passende einfallen... hoffe ich zumindest!


Das hier geht auf jeden Fall immer...

































Und hier seht' Ihr noch, wie sich unsere "Adventskalender" auf dem Wohnzimmerregal machen...







































... was bin ich froh, dass sich der Schatz keinen "Bunten" ausgesucht hat! ;-))
Versteht' mich jetzt aber nicht falsch... bunt ist schön... wenn ich es bei anderen sehe, gefällt es mir total gut, aber in unsere gesamte Wohnung passt es halt irgendwie nicht so!



Ein wunderschönes erstes Adventswochenende und die liebsten Grüße....

Birte

Dienstag, 27. November 2012

Einfach und schön!



Vielleicht braucht ja von Euch noch jemand ein kleines Mitbringsel zum Adventskaffee, oder eine Kleinigkeit zu Nikolaus für einen lieben Menschen, oder eine Idee für einen Adventskranz, oder einfach nur ein wenig Kerzenschein für ein kuscheliges Zuhause... dann schaut' doch heute mal hier vorbei...





































... da steht nämlich, wie Ihr diese Teelichtgläser ganz einfach selber machen könnt'!!


Ganz liebe Grüße....

Birte

Freitag, 23. November 2012

Weihnachtsknuddelkuschelschäfchen!



Ich habe heute schon mal ein Geschenk zur Probe eingepackt...



















... möchtet Ihr wissen, was drin ist?
 Na, dann machen wir es doch mal ganz vorsichtig zusammen auf...




















... ein kleines Weihnachtsknuddelkuschelschäfchen...




















... aus Schafwolle selbst gestrickt, kleines Schildchen dran... fertig!





















Ich verschicke nämlich zu Weihnachten gerne eine selbst gemachte Kleinigkeit. Wichtig ist, dass es im Umschlag gut zu verschicken ist. Und als ich neulich diesen tollen LINK bei pinterest gefunden habe, wusste ich sofort, was es dieses Jahr sein wird... Weihnachtsknuddelkuschelschäfchen! ;-))



Ein schönes Wochenende, viel Spass beim Auspacken der Adventsdeko (wenn sie nicht schon hängt und steht) und die liebsten Grüße...

Birte

Donnerstag, 22. November 2012

Ich darf dabei sein...















... lasst' Euch überraschen!


Liebe Grüße...

Birte


Dienstag, 20. November 2012

DIY Adventskalender


Ich möchte Euch heute zeigen, wie Ihr noch schnell einen, wie ich finde, ganz hübschen Adventskalender machen könnt'!
Aber Vorsicht... er ist (natürlich) sehr minimalistisch... aber ich denke, für größere Kinder oder Erwachsene ganz gut geeignet!

Ihr braucht dazu eine etwas größere Spanschachtel, braunes Packpapier, einen weißen Gelstift, Bindfaden, einen Rest braunen Karton und ein paar Blätter weißes Papier.


























Aus den Packpapier faltet Ihr 24 kleine Umschläge, Anleitungen gibt es zur Genüge im Internet...



























... mit dem Gelstift nummeriert Ihr die Umschläge von 1 bis 24...




























... und packt sie in die Spanschachtel...























... mit Bindfaden zubinden, und aus dem braunen Fotokarton ein hübsches Schildchen dranbinden.... Text könnt' Ihr Euch ja selbst überlegen...

























... und wenn es dann am 1. Dezember los geht, wird die Schachtel dann geöffnet beim großen Kind auf dem Schreibtisch stehen!


Ach ja, beinahe vergessen... aus dem weißen Papier schneidet Ihr kleine passenden Zettel, auf denen steht, was man an dem jeweiligen Tag dafür einlösen kann! Da sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt... was bei mir drauf steht, kann ich Euch natürlich jetzt noch nicht verraten. ;-))


Und sonst, alles gut bei Euch?!


Liebe Grüße...

Birte


P.S.: Noch eins zum Schluss... danke für Eure ehrlichen Meinungen zu meinem "Baum"... es ist überhaupt nicht schlimm, dass er einigen von Euch zu "kahl" ist!
Mein Papa hat früher immer gesagt... "zum Glück, hat nicht jeder den gleichen Geschmack, sonst wäre die Welt ja langweilig!"... Recht hatte er!


Sonntag, 18. November 2012

Mein ganzer Stolz!


Die letzten Tage habe ich immer wieder an meinem neuen Projekt gebastelt, und heute ist es endlich fertig geworden...







































... mein Holzbaum mit einer großen Glühbirne!

Gesehen hatte ich ihn schon im Sommer mal bei pinterest, und wusste gleich, so einen will ich dieses Jahr in der Adventszeit bei uns im Wohnzimmer stehen haben.







































Als Baumstamm habe ich einen Besenstiel genommen, und die Zweige sind aus Dübelstangen gesägt.







































Für die Glühbirne habe ich mir eine nostalgische Keramikfassung besorgt...



























... und natürlich durfte dann das Textilkabel auch nicht fehlen!

Das Textilkabel fällt auch viel schöner und geschmeidiger um den Holzstab.


Sogar die "Elektrik" habe ich selber zusammengebastelt... na gut... beim ersten Mal hat es mir die Sicherung raus gehauen, weil sich in der Fassung die beiden Drähte berührt haben, und das darf niemals sein... wieder was dazu gelernt!
Elektriker wollte ich aber trotzdem nicht werden... irgendwie habe ich immer ein wenig Muffe, dass ich einen Schlag bekomme!


Und, wäre das auch was für Euch, oder ist Euch das doch etwas zu "puristisch"?!


Egal, auf jeden Fall wünsche ich Euch allen einen gemütlichen Sonntagabend... ganz liebe Grüße...

Birte

Donnerstag, 15. November 2012

Weihnachtsdorf Bausatz!


Ich glaube, es werden gerade an allen Ecken Holzhäuschen gesägt! ;-)

Und da dachte ich mir, daraus könnte man doch auch ein nettes kleines Geschenk machen... den Weihnachtsdorf Bausatz ...





































... Ihr nehmt' dafür ein paar kleine Holzhäuser...





























... eine Kerze und einen ausgesägten Holzstern...






























... näht ein passendes Körbchen aus Filz dazu...































... schreibt nun noch eine kleine Gebrauchsanweisung so in der Art hier dazu...


Liebe(r) ....,

Nimm' die Häuschen vorsichtig aus dem Korb, suche ein hübsches 
Plätzchen und stelle sie nach Belieben auf!
Zünde nun die Kerze an, stelle sie neben Deine Häuser, 
und hänge oder lege zum Schluss noch den kleinen Stern dazu!
Setz' Dich hin, schaue auf Dein kleines Dorf, und lass' Dich
vom Schein der brennenden Kerze verzaubern!


... und schon habt' Ihr ein kleines Geschenk für einen lieben Menschen, der sich die allseits beliebten Holzhäuser nicht selber sägen kann! ;-))

Mittwoch, 14. November 2012

Holzwurm...



... wäre zur Zeit der passende Name für mich!!

Seit zwei Tagen verbringe ich mehr Zeit im Keller als anderswo. Dieses Jahr wird die Weihnachtsdeko im Hause miniKUNST. nämlich mal wieder sehr hölzern!

Bretter werden zusammengeleimt, Sterne und Häuser ausgesägt, das ein oder andere Teil darf noch ein kurzes Farbbad nehmen, und, und, und....!

Worüber ich mich gerade aber am allermeisten freue, ist, dass ich heute bei meinem Holzhändler verwitterte Holzbalken "abstauben" konnte!

Einige von Euch haben doch neulich sicher auch diese schönen Häuschen hier gesehen, und sich auf die Suche nach eben solchen alten Holzbalken gemacht, oder?!
Wie gesagt, vielleicht fragt Ihr auch einfach mal in einer Holzhandlung nach.

Ich habe mich natürlich gleich an die Arbeit gemacht, und so sind diese Häuser entstanden, die nun vor unserer Haustüre mit ein wenig Kerzenlicht für vorweihnachtliche Stimmung sorgen sollen...



















































































































... am Abend sehen sie sicher noch etwas schöner aus.... aber ich war jetzt einfach zu ungeduldig, und wollte sie gleich fotografieren und Euch zeigen!


Als nächstes steht dann der Adventskalender für das kleine Kind und die Sache mit den Weihnachtskarten auf dem Programm, und bei Euch so?!


Ganz liebe Grüße....

Birte

Freitag, 9. November 2012

Shit!


So was hier passiert...































... wenn Frau miniKUNST. Freitagmorgen beim Badputzen zu schwungvoll ist...





























... mein schöner Seifenspender... heul!

Und könnt' Ihr Euch vorstellen was das für eine Sauerei ist... der Spender war noch halb voll... die klibberige Seife auf den Fliesen und dazwischen gefühlte tausend kleine Scherben?!


Ich brauch' dringend einen neuen Seifenspender, aber wohl diesmal nicht mehr aus Glas.
Vielleicht könnt' Ihr mir da weiter helfen... es gibt da so eine umweltfreundliche Seife, die in einem weißen Plastikspender mit schwarzer Schrift ist.... weiß' jemand, wo ich die bestellen kann?!


Trotzdem Euch allen ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße....

Birte

Donnerstag, 8. November 2012

Alle richtig!


Ihr hattet natürlich Recht... ich habe ein kleines Bettchen gebaut!

Allerdings nicht für eine Puppenmutti, sondern für einen lieben Freund zum Geburtstag, der gerade auf der Suche nach einer passenden Schlafstätte ist...






































... friedlich schlummert er in seinen Kissen...

































... und nein, er hat keine Schlafmaske vor dem Mund, das soll sein Bart sein...






































... und damit es mit den süssen Träumen auf jeden Fall klappt, gibt es noch eine Flasche "Schlummertrunk" dazu!!


Ich hoffe, er freut sich?!


Ganz liebe Grüße...

Birte

Mittwoch, 7. November 2012

Krumm und schief...


... sind die Holzsterne geworden, die ich heute ausgesägt habe... aber gewollt!!

Eigentlich bin ich ja jemand, der alles ganz genau und ordentlich mag... aber zu der sägerauhen Oberfläche vom Holz passt es besser, wenn nicht alles so akkurat ist...






































... auch den Draht zum Aufhängen habe ich etwas "derber" gewählt...






































... ob natur oder mit Acrylfarbe ein wenig "gekalkt"...

































... mir gefallen sie, und Euch?!


Ich überlege schon, ob die auch etwas für unseren diesjährigen Weihnachtsbaum wären?!
Ist bei Euch der Weihnachtsbaum jedes Jahr gleich geschmückt, oder lasst' Ihr Euch immer wieder was Neues einfallen?

Also bei uns sieht er eigentlich kein Jahr gleich aus! ;-))


Aber es ist ja noch ein wenig Zeit, um sich darüber Gedanken zu machen, gell?!


Einen schönen Tag noch und liebe Grüße....

Birte


P.S.: Die Auflösung von gestern gibt es dann morgen!!




Dienstag, 6. November 2012

Was'n das???

















































































Für mehr reicht es heute leider nicht... mein Kopf hat noch Nachwehen von der Migräne... aber ich hatte jetzt immerhin über 8 Wochen Ruhe... freu'!!


Einen schönen Tag und ganz liebe Grüße...

Birte