Montag, 3. Dezember 2012

Advent-Impressionen...



... heute mal ein paar Fotos, wie es bei uns am 1. Advent aussah....































... der "Adventskranz", na ja, man kann eigentlich nicht Kranz dazu sagen, eher "Adventsbrett"...





































... dies Jahr natürlich mit Holzhäuschen...
































... die andere "Siedlung" schmückt den Treppenaufgang, beleuchtet von meinem heiß geliebten Herrnhuter Stern!


Und jetzt noch mein ganzer Stolz des gestrigen Tages...







































... eine Tasche für die Treppe!

O.K., nichts Besonderes... für mich allerdings schon... die erste Tasche, die ich mit einem ovalen Taschenboden genäht habe, und es hat auf Anhieb geklappt!







































Noch einen Filzstern dran gebunden, und schon ist sie eine wunderbare Alternative zu dem Korb, der sonst die Sachen, die nach oben wollten, gesammelt hat! ;-))


Habt' eine angenehme Woche, mit kuscheligen Abenden auf dem Sofa... liebe Grüße...

Birte






Kommentare:

  1. Liebe Birte,
    bei un s ist schon Adventskranz richtig. Nur in Österreich wird das S weggelassen :-) Ich als Lehrerin musste dir das jetzt schreiben ;-)
    Deine Häusle sind toll :-)
    Auch deine Tasche... Weltklasse! Ovaler Boden? Du scheust nicht die Herausforderung, oder ;-)

    Einen Herrnhuter Stern haben wir auch :-)
    Er hängt noch gar nicht. Oh Schreck! Wo ist er denn eigentlich?

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birte,

    deine Bilder sind wie immer soooo schön. Ich liebe das weiss und das puristische bei dir. Wunderschön !

    Das mit dem Gutschein fürs Hasenfüttern sollte ich auch noch in irgendein Päckchen unterbringen. Auf den Blick bin ich dann mal gespannt !

    Hab einen schönen Montag .

    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    Ps: ...die Tasche gefällt mir total gut.

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön. Reduziert und trotzdem ganz märchenhaft. Gefällt mir unheimlich gut.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, das war jetzt nicht zuuuu "besserwisserisch" ;-)

    Die Kugeln mit den großen Löchern gibt's schon fertig im Bastelladen. Sie sind eigentlich für Finger- bzw. Handpuppen gedacht.

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birte,
    eine sehr schöne Idee, deine Tasche! Bei uns liegt das Zeug auch immer so auf der Treppe... Sieht sehr unschön aus :/
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr hübsch bei dir aus. So klar und hell. Und doch weihnachtlich. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr schön! Und sehr beruhigend!

    Liebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe deine klaren Linien. Eine echte Inspiration für mich! Weniger ist eben mehr! Vorallem dieses Naturholz hat es mir bei Dir angetan. GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Herrnhuter Sterne! Sieht wunderschön aus zur reduzierten Weihnachtsdeko! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. wie schlicht und schön, so herrlich passend zum meinem ausblick aus dem fenster.
    alles ist so still und weiss (nur ich lärme dazwischen mit den saxophon ;-) )
    die treppe könnte unsere sein ;-) sieht genau gleich aus!
    liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  11. das sieht so wunderschön aus....! :-)

    AntwortenLöschen
  12. Super Idee,die Sachen,die nach oben wollen zu sammeln-und dann noch in so´ner tollen Tasche!!! Grüssle Doro

    AntwortenLöschen
  13. die tasche ist ja wunderschön geworden! und du hast einen lumibären, jetzt wo ich deinen seh erinnere ich mich an meinen, der z.zt. im keller steht und der hat sogar flügel zum aufkleben dran, passt ja jetzt ;-) , na den geh ich gleich mal hochholen....
    ich wünsche dir eine tolle zeit
    brigitte
    p.s. ich liebe es auch , wenn nicht so viel rumsteht, aber irgendwie siehts bei mir immer aus wie bei hempels untern sofa :-(

    AntwortenLöschen
  14. Oh Birte!
    Der "Kranz".
    So zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  15. Oh - vielen Dank für einen Blick in euere adventliche Wohnung - ich liebe den Purismus bei euch und das 1. Bild ist so wunderschön!!! Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birte,
    ich bin wieder ganz begeistert von Deinem Stil. Klar, hell, sauber und festlich. Deine naturbelassenen Häuschen sind mein Platz 1.
    Schöne Weihnachtsgrüße von Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birte,
    erinnerst du dich noch an meine Mail. Schau mal unter http://annettes-bunte-welt.blogspot.de/2012/12/ein-einem-hauschen-brennt-noch-licht.html nach, da kannst du das Ergebnis sehen.

    Ganz liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birte,

    hab vielen lieben Dank!

    Die weißen Kugeln (aus Glas) gab es im Set mit den silbernen und einer roten Kugel im 5er bzw. 9er Set für unglaubliche 1,99€ bei A...di!

    Musst du mal schauen, vielleicht gibt es ja noch welche...
    Ich habe meine letzte Woche erst gekauft.

    Eine genussvolle Adventszeit!
    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birte,

    ich verfolge Dein Blog schon ganz lange. Allerdings bis jetzt ohne mich mal zu Wort zu melden. Mir gefallen Deine Ideen und Dein Geschmack außerordentlich gut. Danke, daß Du uns alle an Deiner Kreativität teil haben lässt.
    Vor langer Zeit schon habe ich mir den Post vom 13.12.09 eingemerkt, weil ich die Weihnachtskarten unbedingt nachmachen wollte.
    Jetzt ist es endlich soweit und ich stosse auf Probleme... Manche Buchstaben sind nicht beim ersten Schlag vollständig eingedrückt. Nochmal schlagen führt dazu, daß 1 1/2 Buchstaben rauskommen, weil man nicht genau die selbe Stelle trifft. Wärst Du so lieb, mir weiterzuhelfen? Sind Unterlegscheiben zu hart? Hast Du einen Trick? Oder ist das einfach eine Sache der Übung?
    Sorry, zum ersten Mal schreiben und dann gleich Arbeit machen.... Vielen Dank und ganz viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      leider kann ich Dir da nicht viel helfen... Trick gibt es keinen, ich denke, man benötigt tatsächlich ein wenig Übung!

      Liebe Grüße...

      Birte

      Löschen
  20. Oh, dein Adventsbrett finde ich einfach nur wunderwunderschön! Toll!
    Und die Tasche ist auch wirklich klasse - sowas bräuchten wir hier auch mal, es sammelt sich alles immer einfach so auf den Stufen *nerv*

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  21. der hernnhuter stern!
    er ist jetzt auch bei mir und leutet in die adventszeit.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birte,

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen