Freitag, 12. Oktober 2012

12 von 12 Oktober


Wie jedes Jahr im Oktober gibt es für Frau miniKUNST. am Zwölften einiges zu tun, da das große Kind morgen Geburtstag hat!

Also, schnell aus dem Bett, du....































... gleich nach dem Frühstück das Gästebad auf Vordermann bringen... allerdings dabei bemerkt, dass das Sieb im Waschbecken mal wieder dringend entkalkt werden müsste... aber wie war das neulich... man soll doch auf seinem Blog auch mal Sachen zeigen, die nicht so perfekt sind... bitteschön....




























... so nun aber schnell zum Einkaufen... frische Pflaumen für den Kuchen...






























... gesunde Früchte für zwischendurch...































... nach dem Einkauf wieder mal die Wäsche abnehmen...






























... ui, jetzt hätte ich beinahe vergessen, den Blumen Wasser zu geben...































... o.k., das auch erledigt, dann kann es nun mit den eigentlichen Geburtstagsvorbereitungen weiter gehen... erst einmal die Deko...































... und natürlich die Geschenke...































... noch eine weitere Überraschung für ein Geburtstagskind von nächster Woche erledigt...































... und danach in den Keller zum Sägen, damit meine Holzhäuschensiedlung so allmählich wächst...






























... währenddessen über meine neue Handschuhe gefreut, und gehofft, dass die Hände das Sägen heil überstehen, damit ich sie auch ungehindert nutzen kann...































... puh, geschafft... nun gibt es dann Mittagessen, und heute Nachmittag werde ich dann noch eine kurze Laufrunde drehen, damit ich noch ein bisschen an die frische Luft komme...































... bin mal gespannt, was bei Euch heute so los war!!

Wen das auch interessiert, der schaut einfach mal hier nach!


Ein super entspanntes Wochenende und die liebsten Grüße...

Birte

Kommentare:

  1. Tolle Bilder hast du da eingefangen und auf die fertigen Häuschen bin ich mal gespannt!

    Liebste Grüße

    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer wieder begeistert, wie du so banale Dinge wie Turnschuhe oder ein Sieb im Waschbecken so schön fotografieren kannst, dass sie zu Kunst werden! Und die Geschenke sehen wirklich wunderschön aus, so schlicht und einfach, gefällt mir!
    Hab noch einen schönen Start ins Wochenende ohne abgesägten Finger und sei ganz herzlich gegrüßt,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Für mich das perfekte Bild dieses Postes: das Sieb! Einfach genial :-)!

    In dieser Woche so ... in Kurzfassung: Köln von Mo - Mi, ausgemistet, Weihnachten in den Laden gepackt, Frisör und jetzt mit Pony.

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen