Freitag, 30. September 2011

Löcher, Ösen,...


... Druckknöpfe!

Gestern habe ich mir mal beim Discounter das passende Werkzeug besorgt...


















... Lochzange...


















... Druckknopfzange...


















... Druckknöpfe...


















... Ösenzange...


















... passende Ösen... leider sehr klein... leider in messingfarben!


Bin mal gespannt, was die Qualität der Zangen für die paar Euros zu bieten hat?!


Allerdings muss ich sagen, dass so Werkzeug durchaus "fotogen" sein kann, oder?!


Ein supertolles Wochenende und liebste Grüße!

Birte

Kommentare:

  1. Absolut! Und so eine Ösen- und Lochzange verwende ich vom Kaffeediscounter schon seit Jahren. Bis jetzt keine Beanstandungen....ist ja nicht das Hauptwerkzeug. Da würde ich dann keine Kompromisse machen, aber so....ist absolut in Ordnung! Freu mich schon auf Werke! ;D
    LG und auch ein wundervolles WE
    Heike
    von made-by-may

    AntwortenLöschen
  2. Das ist bestimmt eine gute Investition, Du wirst die Zange für die Knöpfe lieben ...

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt, wie das Werkzeug arbeitet. Schon länger liebäugel ich damit, um Nietenarmbänder herzustellen á la B.Belt.

    Viel Spaß auf jeden Fall damit, liebe Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen