Dienstag, 17. Mai 2011

Wer hat Lust...


... mitzuraten?



Na, was wird das? Zu einfach für Euch, stimmt's?!

Schönen Abend und liebe Grüße

Birte

Kommentare:

  1. Da darf ich doch bestimmt nicht mitmachen ... oder?

    Ich weiß nur, dass es bestimmt schön wird.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  2. Eine Tasche aus einem Seesack ?
    Sowas möchte ich auch haben !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schade, ich habe gehofft der Satz geht so weiter: Wer hat Lust ...meiner Tasche ein neues Zuhause zu geben :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Das erkenne ich natürlich sofort ..... mein Lieblingsmaterial .... natürlich Seesack. Und das wird eine tolle Tasche mit einem schönen Band zum zuziehen ... stimmt´s?
    Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birte,
    tja, wie die Mädels zuvor denke auch ich, dass es bestimmt ne tolle Tasche wird oder schon ist :-) Bin schon neugierig ...
    Das runde Ding ist ein kleiner Stickrahmen, der bei meiner Maschine (Bernina) als Zubehör dabei war. Den kann man an der Maschine einklinken und dann ganz gemütlich hin und her, hoch und runter schieben. Dabei bleiben auch die kleinsten Stofffitzelchen gespannt. Geht prima, es geht aber auch ohne. So ist es nur bequemer ;-) Und außerdem verwende ich gerne den Stopffuß.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birte,

    ich finde es jetzt schon schön... Alleine von der Farbkombi her. Vielleicht eine Seesack oder eine ähnliche Tasche?

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. *Unsere Kameraden* so eine Tasche habe ich zu Hause! Genau mit dem gleichen blauen Band.
    Wenn Du so etwas selber machst - Respekt!!!
    Bin schon auf weitere Fotos gespannt!

    Liebe Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  8. Ok, ich hab geschummelt und mir die vorigen Kommentar durchgelesen. Jetzt tippe ich auch auf Seesack anstatt auf Hose.

    AntwortenLöschen
  9. Ich sage auch Täschchen - aber bei Dir weiß man ja nie so genau ;-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen