Sonntag, 6. März 2011

verliebt!


seit langem habe ich mich in diese taschen verguckt... letzte woche habe ich sie dann noch in münchen in "echt" gesehen... und dann gab's kein halten mehr.
einen alten bw seesack hatte ich schon länger hier zu hause liegen... also habe ich alle träger, riemen und ösenringe abgetrennt (was allerdings nicht so einfach war, wie ich dachte!), danach wurde er zerschnitten, und wieder neu zusammen gesetzt... und so sieht die fertige tasche nun aus...


... mit diesem webband habe ich sie auf der aussenseite aufgehübscht...


... mein "label" mal so angebracht...


... die verstellbaren träger oben angenäht... hierbei stieß meine maschine allerdings wiederholt an ihre grenzen, denn der feste bw-stoff und das dicke gurtband wollten erstmal durchstochen werden...


... und hier seht ihr noch meine erste "richtige" rv-innentasche... sonst habe ich nämlich immer nur ein rv-täschchen separat auf das futter aufgenäht... so sieht es allerdings viel "eleganter" aus...



... und nachdem sie jetzt fertig ist, weiß ich auch, warum sie so teuer verkauft wird! es war schon eine menge arbeit!

einige von euch arbeiten ja auch viel mit diesen alten seesäcken, habt ihr vielleicht noch ein paar verarbeitungstipps, damit die maschine nicht ganz so stöhnen muss?!

habt einen tollen sonntag und liebe grüße

birte


p.s.: noch eine kurze frage bezüglich "blogger"... bei mir dauert das bilderhochladen zur zeit furchtbar lang... und außerdem habe ich festgestellt, dass in manchen blogs in der blogliste am rand die bilder fehlen... habt ihr ähnliche probleme, oder liegt es an mir bzw. meinem rechner?!

Kommentare:

  1. Die Probleme liegen sicher nicht an Deinem Rechner... Bei mir ist das genauso... und ich habe auch mitbekommen, das viele anderen Mädels hier das Problem haben... Keine Ahnung warum:((

    Die Tasche hast Du sowas von genial hinbekommen!!!! Ich bin ganz hin und weg! Und das ganze noch mit dem Innenreißverschluß!!! Hammer!!!!
    Ist schon ein Segen, wenn man so begabt ist wie Du!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birte, ja ich bin auch ein riesen Fan der Seesack-Taschen. Bisher hat mich aber der Preis abgeschreckt... Deine Tasche ist wunderschön geworden!!!
    Bei den Bloglisten kann man auch selber eingeben, ob Bilder angezeigt werden sollen oder nicht. Darüber hinaus kann es aber sicher auch mal Probleme beim Anzeigen geben - auch wenn die Bilder eigentlich angezeigt werden sollen.

    Liebe Grüße und dir einen wunderschönen Sonntag! Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja - so eine habe ich auch und ich liebe sie!
    Deine ist wunderschön geworden!
    Außer ganz langsam zu nähen (oder auch mal das Handrad zu nehmen) und mit Quiltnadel zu arbeiten, habe ich auch keinen Tipp.
    Oder doch: schau Dich mal nach alten BW-Wäschsäcken um. Die Optik ist ganz ähnlich, das Material aber wunderbar zu verarbeitender Baumwoll-Stoff...

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birte,

    die Tasche ist ja wirklich toll geworden, da hat sich die Mühe gelohnt. Und freut mich riesig, dass der Tip mit dem RV-Täschchen so gut geklappt hat.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die lem..sh Taschen auch total klasse ! Bei uns in der Stadt gibtes einen Laden der die im Schaufenster hat. Jedesmal wenn ich davor stehe denke ich, das kann ich eigentlich selber ! Ich gucke mal im www ob ich son altem Seesack finde !
    Deine TAsche ist super geworden ! Bei mir käme wohl noch ein Hirsch mit drauf !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birte,
    deine Tasche ist supergenial :-))
    Ich hab das gleiche Bilderproblem.
    Die Bilder in meiner Blogliste fehlen derzeit auch. Komisch!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Whow, eine super Tasche!!

    Ich kenne das Problem mit den Nadeln und den vielen Lagen oder dicken Stoffen. Am besten funktionieren bei mir noch die Jeansnadeln in 100er Stärke, und dann wirklich ganz langsam nähen. Manchmal steche ich die Nadel auch mit dem Handrad ein, wie vorhin schon einmal geschrieben. Ich bin aber froh, dass da anscheinend alle ihre Problemchen haben, ich verfluche dann immer mein Maschinchen, obwohl sie ja nichts dafür kann....

    AntwortenLöschen
  8. ich hab die probleme, das die bilder fehlen auch :( muss also wohl an blogger liegen oder wir haben beide etwas falsch gemacht? wobei ich garnix verstellt hab.


    die tasche ist super!!!

    AntwortenLöschen
  9. birte, die tasche ist echt richtig schön geworden. eine 100 er jeans-nadel würde ich dir auch auf jeden fall empfehlen. ja, und wie frau fijn sagt: mit dem handrad vorstechen ist manchmal von vorteil. danach kommt das maschinchen auch ganz geschmeidig durch den stoff.

    viele liebe grüße und einen schönen sonntagabend wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  10. sieht superschön aus, birte. absolut mein geschmack :) herzliche grüße!

    AntwortenLöschen
  11. wie witzig - wollte auch schon mal in die runde fragen ob andere das bild-anzeige-problem auch haben ... also ja ich auch - manche zeigt - deins z.B. - aber andere nicht. Hab gegoogelt und es ist ein allgemeines Problem, was man über die Einstellung des alten Post-Editors wohl kurzfristig beheben kann, aber eigentlich müsste "Blogger" was tun. Vielleicht sind sie dran ...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birte,

    die Tasche ist absolut klasse geworden - ein Traum-Teil!

    Ich habe das gleiche Problem mit Blogger, es dauert ewig, die Bilder werden nicht angezeigt und ab und an funktionieren auch die Kommentare nicht... Blogger eben...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die ist ja toll geworden!Großes Kompliment an dich!
    Ich beneide dich.. um die Tasche und noch mehr um deine Nähkunst. ;-)


    Herzlichen Gruß und danke auch für dein liebes Kommentar, worüber ich mich immer sehr freue.

    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. ich freu mich, wenn du dich freust :)

    wenn ich dir nen tip geben darf: wenn du nicht weißt, ob ein B oder M, würd ich das M wählen, weil es frei stehen kann. ein B würde ohne halterung o.ä. umkippen :)

    dann freu ich mich schon auf deine mail. bis der buchstabe allerdings auf wunsch gefertigt ist und bei mir landet kann es ein bissi dauern... ich würd mich allerdings totaaaaal freuen, wenn ich ein bild vom buchstaben in deinem zuhause zu sehen bekomm, sobald er dich erreicht hat!

    lg dani

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Tasche ist aber wirklich toll geworden!!

    Lieben Gruß
    von Maike

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön ist die Tasche geworden. Ich nähe auch sehr öfter Taschen und Mäppchen aus Seesack und ich finde das Material super. Bei meiner letzten Tasche bin ich aber auch ein bisschen wahnsinnig geworden und habe einige Nadeln verbraucht. Aber es lohnt sich trotzdem. Und du hast recht, die Taschen sind mit Recht so teuer.
    Lieber Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  17. Die ist ja schön geworden!
    Mit den Bildern hab ich "leider" keine Probleme, also kann ich dir nicht wirklich helfen :-(.
    Ich werde dem kleinen Bär ausrichten, dass du ihn zum Knutschen findest - er freut sich bestimmt, der kleine Charmeur.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birte,
    supertoll, Deine Tasche ... die wäre auch ganz mein Geschmack ... doch leider würde ich sie nie so hinbekommen, seufz ...
    Kann Dir natürlich nicht helfen mit dem Nähproblem ...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir, MONI

    AntwortenLöschen
  19. Einfach toll!
    Und um einiges schöner als das "Original"!

    Einen lieben kurzen Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  20. soo hübsch. Da nimmt man auch die viele Arbeit in Kauf. Ist ja quasi für die Ewigkeit gemacht, oder?

    AntwortenLöschen