Dienstag, 25. Januar 2011

Geht doch!

Nachdem ich von Euch so tolle Tipps für mein Projekt "Filzring" bekommen habe, hier nun das erste Ergebnis...

... es ging einfacher als ich dachte. Ich habe die Naht einfach mit ein paar Stichen von Hand geschlossen und oben diesen kleinen Piepmatz drauf genäht!

Danke für Eure Hilfe... besonders der lieben Silke, die extra für mich zu Hause rumprobiert hat!

Liebe Grüße
Birte

Kommentare:

  1. Schööön! Kann ich schon mal vorbestellen???
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  2. schön sieht er aus, dein ring. der ist natürlich wirklich schwer unter die maschine zu bekommen;)

    viele grüße, juli

    AntwortenLöschen
  3. hm birte - ich hab den filz doch heute erst losgeschickt ... hast du schon eine platte rübergebeamt? :) sieht super aus. liebe grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birte !
    Der Ring sieht ja supertoll aus ... gibts bald Ringe in Deinem Shop ?
    Liebe Grüße von MONI

    AntwortenLöschen
  5. klasse! oh birte wie toll!!!!!
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  6. sieht perfekt aus !!! sehr sehr schön - die kombi grau melliert und der wunderbare vogel. ist der vogel ein knopf zum annähen gewesen. wenn ich den so seh - muss ich auch noch mal an ein ring projekt ran. .... uuuuund du hast ja oben ein neues layout UI gefällt mir guuut.lg

    AntwortenLöschen
  7. ohhh mich würde mal ein altagstauglichkeitsberich dieses ringes interessieren!
    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Der Ring ist Dir super gut gelungen!
    Es sieht ganz zauberhaft aus, mit dem Vögelchen!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  9. der ist wirklich hübsch!!! hübsch ist auch dein neues blog layout geworden!!! wirklich schön!
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birte,

    der Ring ist allerliebst!!!
    Vor allem das Vögelchen paßt total gut zu dem dunklen Grau.

    Liebe Grüße
    von Malaika

    AntwortenLöschen