Dienstag, 16. November 2010

Pure Style.


Meine Advents- und Weihnachtsdekoration
möchte ich dieses Jahr ganz "puristisch"
halten.

Ein paar Sterne aufhängen... Holzbuchstaben
und Kerzen aufstellen... und schlichte
Krippenfiguren sollten es sein!

Und das sind sie...


... einigen sicher zu "schlicht", aber bei uns
passen sie super dazu!

Ich habe mir die Tilda-Matroschkas ein
wenig als Vorlage genommen, und dann
ein bisschen rumgebastelt, bis sie meinen
Vorstellungen entsprochen haben. Dafür war
eigentlich auch der Reis zum Beschweren
gedacht, aber sie bleiben auch nur mit
Füllwatte gestopft ganz gut stehen.

Die Gesichter habe ich aufgemalt, und ich
bin jedes mal wieder erstaunt, wie
sehr das Gesicht den Charakter der Figur
prägt, findet Ihr nicht....?


So, und heute Nachmittag werde ich mich
dann noch um ein paar "Viecher" kümmern!

Macht' es Euch bei dem "Schmuddelwetter"
gemütlich und seid liebe gegrüßt

Birte

Kommentare:

  1. Ich finde Deine Krippenfiguren-ohne-Krippe genial: trifft genau meinen Geschmack! Ich werde dieses Jahr auch dem "weniger ist mehr-Trend" folgen. Kann die Sachen, die ich sonst so aufgestellt habe dieses Jahr irgendwie nicht sehen....aber die 3 Figuren würden bei mir auch schick aussehen!
    LG Heike
    von Made-by-May

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön! die gefallen mir - ohne schnick und schnack. schicht, freundlich, schön.
    toll! herzlichst! *lini*

    AntwortenLöschen
  3. Total toll - solche Figuren hätte ich hier auch gerne. Einfach schön schlicht. LG jenny

    AntwortenLöschen
  4. ach neee für mich wär das nix!

    ich finde die figuren schön! aber als krippe...

    oje ich bin zu traditionell ;-) ich liebe die windschiefe alte selbstgebaute krippe und die Zahlreichen oft nicht zueinanderpassenden teilweise noch vor wäherend und kurz nach dem 2 weltkrieg entstandenen von den brüdern meiner oma gesammelten und den vorfahren meines mannes vererbten Figuren. auch unser Baum tragt bunte alte kugeln neben weißen selbstgehäkelten figuren selbstgemachten strohsternen usw.

    ohne das alles fehlt mir die weihnachtsstimmung!

    aber weißt du was? jedem so wie es ihm gefällt man kann nicht jeden geschmack treffen! gut finde ich das du es selber machst!

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birte,
    Deine Krippenfiguren sind ja wunderschön geworden. Bin gespannt auf Deine "Viecher". Wünsche Dir viel Spaß beim Werkeln. Die beste Idee bei diesem Schmuddelwetter.
    Liebe Grüße von MONI

    AntwortenLöschen
  6. ....einfach und doch ergreifend und mal was ganz anderes. Mir gefällt es so schlicht aus sehr.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  7. Die Krippenfiguren sind wundervoll!
    Ganz, große Klasse!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen sie unglaublich gut!!!!!!!!!!! Und die Gesichter sind dir super gelungen. Ich glaube,meinem Sohn würden sie auch gefallen, denn er liebt die Geschichte von Maria und Josef.
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Was heißt hier zu schlicht...
    Ich finde sie wunderschön! Würden mir auch als Kartenmotiv gut gefallen...
    Bin schon jetzt auf die Viecher gespannt...(-:

    Liebes Grüßle von Malaika

    AntwortenLöschen
  10. das es mir gefällt, kannst du dir ja denken :) sehr, sehr schön. ach ja, und die papiersterne pack ich diese woche in den blog - wenn sie dir gefallen, mail ich dir die anleitung :) ... und standardtänze sind auch soo gar nicht meins ... aber der affe musste da durch :) novembernebelgrüße.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birte,

    ich glaube, ich habe mich eben gerade verliebt!!!

    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    die figuren sind so wunderschön - einfach umwerfend, genau so bräuchte ich sie...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Birte,
    die sind so klasse geworden - ECHT GANZ TOLL!!!
    Würden mir auch super passen, ich mag es ja auch nach dem Motto "weniger ist mehr"
    Also sehr süß - wirklich!!!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. ich finde deine krippenfiguren wuuuunderschön!!!
    kompliment!
    liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  14. Die Figuren sind wunderhübsch. Ich bin gespannt, wie dann die gesamte Krippenszene aussehen wird.

    AntwortenLöschen