Montag, 25. Oktober 2010

Blöd...


... wenn man Sonntagmorgen nach
dem Frühstück bei schlechtem
Wetter feststellt, dass das Internet
nicht funktioniert. Und wenn dann
auch noch der liebe Mann, der sich
damit auskennt, nicht zu Hause ist,
ist das nicht so toll!

Habt' Ihr das auch schon an Euch
beobachtet, dass Ihr dann etwas
kribbelig werdet, und das Gefühl
habt', jetzt auf der Stelle sofort
unbedingt im Internet was
schauen zu müssen?

Also mir ging es gestern so...
hat mich irgendwie auch sehr
nachdenklich gemacht, dass ich
wohl doch so abhängig von der
"Kiste" bin... noch jemand?!

Dafür habe ich dann mal wieder
meine Pinsel aus der Schublade
geholt, und ein paar schlaue
Sprüche auf Leinwand gepinselt,
so zum Beispiel diesen hier...


Abends kam dann mein Schatz,
und hat's wieder gerichtet... danke!

Habt' eine tolle Woche!

Ganz liebe Grüße

Birte


P.S.: Was mit meinen Anhängern geworden ist, zeige ich Euch das nächste Mal!

Kommentare:

  1. Oh ja, diese "Abhängigkeit" kenne ich.
    Ich komme prima ohne Internet & Co. aus - aber wehe, das Teil funktioniert nicht und ich bin schnell am Ende mit meinem Rettungs-Latein... dann fallen mir 1000 Sachen ein, die ich schnell mal nachgucken muss! :)
    Das ist schon erstaunlich - wie haben wir das früher ausgehalten??

    Deine Leinwand ist sehr hübsch geworden - ich mag ja so kleine "Weisheiten"!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. ja ich bin auch ein wenig internet süchtig!

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ja, genauso gehts mir auch. Solange das Netz da ist, kann ich den PC gut ausgeschaltet lassen. Aber wehe, es geht nicht - schwupps, brauch ich ein Rezept, eine Anleitung o.ä. und zwar SOFORT!!! ;)

    AntwortenLöschen