Dienstag, 19. Januar 2010

Schon wieder einmal.....

....meldet sich meine alte Freundin.... Ihr wisst' schon, die Migräne!!

Bevor ich mich jetzt aber "ablege", möchte ich Euch unbedingt noch für Eure ausführlichen Gedanken zu meinem letzten Post danken.
Wenn ich Euch richtig verstanden habe, kann ich mich ohne schlechtes Gewissen weiterhin von den tollen Sachen in Euren Blogs inspirieren lassen, oder?!

Bis die Tage, liebe Grüße
Birte

Kommentare:

  1. Hallo!
    Nee, ich bin Dir nicht böse! Hab auch schon ein paar Mal einen Award nicht weitergeben usw.!
    Es hat ja auch sowas von den Kettenbriefen, das stört mich auch daran!
    Viele Grüße Ivonne
    Und was Deinen letzten Post angeht! So schließe ich mich den anderen Bloggerdamen an! Solche Anonymen-Neider vermiesen einen den Spaß am bloggen! Ich lasse im weiter von tollen Blogs inspirieren! Und vielleicht inspiriert ja auch jemanden was ich mache! ;O)
    Gute Besserung!!!!

    AntwortenLöschen
  2. sicher! ich hab mich auch schon von dir inspirieren lassen (unterlegscheibenanhänger!!!) und biste mir jetzt böse??? ich hoffe nicht!!!!
    :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birte,

    erstmal "Gute Besserung". Und ich freue mich riesig, wenn ich Dich auch ein wenig inspirieren konnte! Ich könnte schwören, dass ich die Idee mit den Geburtstagsbriefen vor vielen Jahren mal in einem Film, Buch, Zeitschrift gelesen habe oder auch nicht?! Wichtig ist doch, was man selbst draus macht und das man ein bisschen von sich hineinpackt, dann ist es doch schon wieder anders und ganz und gar nicht kopiert!
    Wenn ich im Blog was poste versuche ich eigentlich immer die Quelle meiner Inspiration, der Anleitung, der Idee anzugeben. Aber manchmal vergisst man es auch, oder man kann sich einfach nicht mehr erinnern.
    Ich freue mich auf ganz viel Inspiration von Dir! Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung auch von mir!
    Und was den vorherigen post anbelangt:
    es ist doch immer wieder eine Frage des "WIE", oder?
    Andere Ideen für eigene ausgeben geht gar nicht, eine Verlinkung der betreffenden Seite wäre angebracht und wenn dies nicht möglich ist, weil der Ursprung nicht bekannt, so sollte es einen Hinweis geben, daß es aus den Weiten des Netztes kommt...
    Sollte man sich übergangen fühlen, ist es meiner Meinung nach angebracht sich mit demjenigen außerhalb der Kommentarfunktion vernünftig darüber auszutauschen...
    Am besten noch: immer eigenes benutzen ;D

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen