Sonntag, 29. November 2009

Första advent!


Eigentlich schon ein bisschen spät, aber ich wünsche Euch noch einen ganz schönen restlichen 1. Advent!


Das Bild habe ich heute Nachmittag bei einem schönen Waldspaziergang mit meinem grossen Kind gemacht, sozusagen "Wald-Advent"!!

Einen entspannten Wochenanfang wünscht Euch allen
Birte

Donnerstag, 26. November 2009

Es ist mal wieder soweit...

... Migräne!!!

Euch wünsche ich ein schönes erstes Adventswochenende!!
Bis bald ganz liebe Grüße

Birte

Dienstag, 24. November 2009

Anhänger...

Ich habe neulich bei Simone einen Link zu Kettenanhängern gefunden.
Die Idee finde ich total klasse, zumal ich schon länger mit so "Schlagbuchstaben" geliebäugelt habe.

Also, Bestellung aufgegeben, Lieferung erhalten, und hier nun die ersten Ergebnisse...

Mal schaun'n, was sich damit noch so alles machen lässt?!
Auf jeden Fall werden einige beim Christkind zum Einsatz kommen, oder was meint Ihr?!

Einen schönen Tag wünscht Euch
miniKUNST.

PS.: Die Buchstaben habe ich übrigens hier bestellt!

Sonntag, 22. November 2009

Freitag, 20. November 2009

Der ADVENT klopft an die Tür!!

Jetzt ist es bald soweit!!

Das Dekorieren im Haus kann beginnen.
Diese Dinge hier werden unter anderem unser Haus weihnachtlich schmücken!!
Ich weiß' ja nicht, wie es Euch geht, aber ich kann es immer kaum abwarten, bis ich endlich mit der Deko anfangen kann. Dieses Jahr ist es zwar ein wenig befremdlich, bei strahlendem Sonnenschein und 15 °C die Engelchen hinzustellen, aber trotzdem....
... es ist einfach schön!

Euch allen auch viel Spass bei den "Weihnachtshaus"-Vorbereitungen und ein gesundes, harmonisches Wochenende
miniKUNST.

Freitag, 13. November 2009

Hinke-Lotta!

Danke für Eure lieben Kommentare zu meinen Bildern gestern!
Habe mich sehr gefreut. Vielleicht sollte ich den "Foto" in Zukunft doch öfter mal mitnehmen und mit offeneren Augen durch den Alltag laufen?!

Heute habe ich mich mal an eine Collage gewagt. Ging einfacher, als ich dachte!!

Ja, es ist schon wieder eine Puppe geworden! Da sie zwei verschiedene Füsse hat, heißt sie Hinke-Lotta. Hieß das betrunkene Huhn beim Michel aus Lönneberga nicht auch so? Na, egal!!

Mit Hilfe der lieben Martina habe ich die Frisur diesmal gehäkelt. Ist noch nicht ganz optimal geworden, aber für den Anfang bin ich ganz zufrieden!

Euch allen wünsche ich ein huscheliges Wochenende
miniKUNST.

PS: Sehe gerade, dass die Schriftart mitten im Post wechselt. Na, toll!! Weiß' jemand von Euch
woran das liegen kann, da hab' ich ja mal so gar keine Ahnung!

PPS: Die liebe Britta hat mir gerade mit einem Super-Tipp geholfen - jetzt ist alles wieder
schön einheitlich! Ordnung muss eben sein!! :-)

Donnerstag, 12. November 2009

12 von 12 im November.

Heute morgen sah es in unserem Garten so aus!!


Am Vormittag ging es dann zum wöchentlichen "Kränzchen" mit heissem Kaffee...


... und lecker Frühstück!


Danach war Markt angesagt. Dort gab es gesunde Vitamine in Form von Mandarinen...


... Kiwis ...


... und Gurken!!


Auch winterliche Kränze...


... und Zweige waren im Angebot!!


Man konnte aber auch einfach nur Eier...


... und Brote kaufen!!


Nach dem Einkauf auf den Heimweg gemacht...


... und ab nach Hause!!


Euch noch einen erlebnissreichen 12 von 12 Tag
miniKUNST.

Mittwoch, 11. November 2009

Freude!

Als ich heute morgen beim Einkaufen durch die Stadt lief, traf ich auf eine Gruppe Kindergartenkinder.

Ein kleines Mädchen kam auf mich zu, gab mir eine Kerze mit einem kleinen Kärtchen in die Hand und sagte: "Ich schenk' Dir die Kerze und will Dir eine Freude machen!"

Auf dem Kärtchen stand: "Eines Menschen Heimat ist auf keiner Landkarte zu finden nur in den Herzen der Menschen, die ihn lieben."

Einfach schön! Ich ging mit einem Lächeln auf dem Gesicht weiter und erledigte meinen "Alltagskram".

Wünsche Euch auch ab und zu so kleine Freuden im Alltag!

miniKUNST.


PS: Das Ganze war wohl eine Aktion eines Kindergartens zum heutigen Sankt Martins Tag.

Montag, 9. November 2009

Grau.

Ihr habt' ja sicher schon gemerkt, dass ich keine so ganz "Bunte" bin. Meine Farben sind doch eher so in grau - weiss - natur zu finden. Passend zum Wetter draussen, habe ich mir diese einfachen gestreiften Kissen genäht, damit es im Bett jetzt noch kuscheliger wird.
Ach ja, ich habe meine Nähmaschine endlich wieder. Sie wurde "innerlich" mal so richtig gehegt und gepflegt, und, was soll ich sagen, sie näht wieder traumhaft!
Eine weitere "Tilda" habe ich auch noch zum Leben erweckt...
... wie Ihr an der Naht sehen könnt, habe ich den Kopf noch vor der Schönheits-OP meiner Maschine genäht...
... und da es bei uns immer kälter wird, hat sie gleich einen dicken Schal und ein Paar warme Wollsocken bekommen, natürlich auch in grau!!
Wünsche Euch allen eine gute Woche
miniKUNST.