Freitag, 13. November 2009

Hinke-Lotta!

Danke für Eure lieben Kommentare zu meinen Bildern gestern!
Habe mich sehr gefreut. Vielleicht sollte ich den "Foto" in Zukunft doch öfter mal mitnehmen und mit offeneren Augen durch den Alltag laufen?!

Heute habe ich mich mal an eine Collage gewagt. Ging einfacher, als ich dachte!!

Ja, es ist schon wieder eine Puppe geworden! Da sie zwei verschiedene Füsse hat, heißt sie Hinke-Lotta. Hieß das betrunkene Huhn beim Michel aus Lönneberga nicht auch so? Na, egal!!

Mit Hilfe der lieben Martina habe ich die Frisur diesmal gehäkelt. Ist noch nicht ganz optimal geworden, aber für den Anfang bin ich ganz zufrieden!

Euch allen wünsche ich ein huscheliges Wochenende
miniKUNST.

PS: Sehe gerade, dass die Schriftart mitten im Post wechselt. Na, toll!! Weiß' jemand von Euch
woran das liegen kann, da hab' ich ja mal so gar keine Ahnung!

PPS: Die liebe Britta hat mir gerade mit einem Super-Tipp geholfen - jetzt ist alles wieder
schön einheitlich! Ordnung muss eben sein!! :-)

Kommentare:

  1. Hinke-Lotta... *kicher*... ein zu schöner Name für so eine hübsche Dame! ;-))
    Ist Dir wieder mal wunderbar gelungen!!

    Ach ja, diese kleinen von Blogger eingebauten Posting-Gemeinheiten - da reg ich mich schon gar nicht mehr drüber auf. Sobald ein Bild im Text ist, macht der ganze Post, was er will. Riesige Abstände, verschiedene Schriften, alles mittig... Dann tüftel ich eine halbe Ewigkeit, bis alles wieder passend ist und ich hasse es.
    Aber es braucht mehr, um mich klein zu kriegen!!! *lach*

    Liebe Grüße
    Britta

    P.S. Hast Du mal versucht, die Schrift zu markieren und dann die Schriftart nochmal zu bestimmen? So wie in Word? Geht das hier eigentlich? Hm...

    AntwortenLöschen
  2. Danke Britta, das war ein super Hinweis, und das Beste, es hat funktioniert!!!

    AntwortenLöschen