Samstag, 10. Oktober 2009

Wieder da!!

So, da bin ich mal wieder!
Erstmal ganz lieben Dank für Eure "Gute-Besserung-Wünsche".
Die letzte Woche lief bei mir noch recht schleppend und am Donnerstag meinte meine "Migräne" doch tatsächlich, sie müsste noch einmal bei mir vorbeischauen, danke, liebe Migräne!! So stand dann die von letzter Woche verschobene Essenseinladung wieder auf der Kippe. Aber da es mir diesmal nicht ganz so schlecht ging, habe ich den Tisch schön gedeckt und meine lieben Gäste empfangen. Über das kleine Gastgeschenk haben sie sich sehr gefreut.
Seht ihr im Hindergrund die Puppe sitzen? Das ist mein Werk von letzter Woche. So ganz untätig konnte ich dann doch nicht rumsitzen, und habe mich mal an eine "Tilda" gewagt. Es war zwar schon ein bisschen "Fieselarbeit", aber ich bin ganz stolz, wie gut sie mir gelungen ist. Oder was meint Ihr?
Und endlich habe ich auch meine Stempelbuchstaben gefunden, sogar hier bei uns in einem Bastelladen.
Ich habe sie natürlich auch gleich ausprobiert, und für meine Tischdeko noch ein paar "Tüten Licht" gestempelt.
Es hat sich also trotz Kopfschmerzen ein klein Wenig getan. Hoffe, dass sich meine "Freundin" nicht so schnell wieder meldet, damit ich wieder mehr an Eurem Bloggerleben teilnehmen kann.
Wünsche Euch ein gemütliches Wochenende
miniKUNST.

1 Kommentar:

  1. Ja, ja, irgendwas fuselt immer! *lach*

    Schön, dass es Dir wieder besser geht! Ich hatte so mit 20 (ist das lange her...) häufig mit Migräne zu tun und kenne dieses ätzende Gefühl nur zu gut. Zum Glück hatte ich seit Jahren keine Migräne mehr.

    Wow, Deine Tilda ist ja fantastisch geworden - das ist was, wo ich mich nicht ranwage...
    Die Stempel sind ja auch toll - schöne Idee mit der "Tüte Licht"!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen