Donnerstag, 17. September 2009

Schnuff, schnuff!

Guten Tag, schnuff, schnuff... ähm, bin der neue Haus- und Hofhund bei miniKUNST.,schnuff,schnuff....
Viel hab' ich noch nicht gesehen, ähm... schnuff, ist aber glaub' ich ganz schön hier, schnuff!!
...werden uns jetzt wohl öfter mal sehen, schnuff! Leg' mich jetzt n'bisschen auf's Ohr, schnuff,schnuff. Bis später dann mal, schnuff!
Tja, was soll ich sagen, der kleine "Straßenköter" kam gestern aus meiner Werkstatt geschlichen. Und nun? Ja, genau, auf einen Hausbewohner mehr oder weniger kommt es ja auch schon nicht mehr an - ich erinnere nur an LUISE - also wird Paulchen ab sofort auch bei uns wohnen! Vielleicht freundet er sich ja mit LUISE an, das wäre schön!
Ganz liebe Schnuff-Schnuff-Grüße
miniKUNST.

Kommentare:

  1. Paulchen ist aber echt niedlich und ich denke, dass er sich bei Euch sehr wohl fühlen wird. Da hat Luise jetzt ja einen Aufpasser ;-)

    LG, Nika

    AntwortenLöschen
  2. Schnuffschnuff ist echt schnuffig!!
    Aus was hast du ihn gemacht (echter Ton oder "Lufttrockenton")?

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  3. @ Christine:
    Keramiplast. Trocknet an der Luft und ist, wie ich finde, gut zu verarbeiten.
    Schönen Abend
    miniKUNST.

    AntwortenLöschen