Sonntag, 13. September 2009

Frau Müller!

Könnt Ihr Euch noch an "Herrn Müller" in meinem ersten Post erinnern? Er tat mit schon eine ganze Weile so leid, weil er immer alleine auf seinem Podest stehen musste. Ich dachte mir heute, es wäre jetzt endlich mal an der Zeit, dass er eine Frau bekommt - natürlich eine, die zu ihm passt!
Also, ran an's Werk! Knete aus der Schublade geholt und angefangen.

Das hier sind meine Arbeitsmaterialien dafür:
Als erstes forme ich immer den Kopf...
dann kommt der Körper dran...
...und zum Schluss dann noch die Füsse mit den Schuhen.
Und so sehen danach meine Hände aus, lecker, oder?! Aber beim Waschen geht es zum Glück wieder gut ab!
Jetzt müssen die Teile erstmal ein paar Tage richtig durchtrocknen, und dann kann ich sie anmalen. Bin selber schon gespannt, wie Frau Müller am Ende aussieht, und vor allem, ob sie Herrn Müller auch gefällt?!

Euch noch einen schönen Sonntagabend und einen entspannten Start in die neue Woche
miniKUNST.

1 Kommentar:

  1. du machst die selbst !?!?!? Toll! ich find die beiden ganz süß... maaaan wieder so ne krative die mich auf lauter dumme zeitfressende tolle Ideen bringt *stööhn* :)

    AntwortenLöschen