Donnerstag, 10. September 2009

"Ruhemöbel"

Den ganzen Sommer hatte ich jetzt eine Europalette auf meiner Terrasse liegen ,um mir auch so ein schönes "Sitzmöbel", wie schon im April bei Hyggelig gesehen, zu bauen. Irgendwie hat's aber nie so richtig geklappt.
Heute hatte ich aber dann richtig Lust auf "Bauen", und hab' mich gleich an's Werk gemacht....
...doch bevor ich richtig los legen konnte, musste ich erst warten, bis dieser schöne Grashüpfer sein Sonnenbad auf meiner Palette beendet hatte.
Als erstes habe ich dann die Europalette mit der Stichsäge etwas verkleinert, dann mit dem Schwingschleifer schön glatt gemacht, und zum Schluss die Kissen drauf verteilt. Das Sitzpolster und ein Rückenkissen hatte ich noch und das gestreifte Rückenkissen hab' ich mir noch schnell genäht. Gut, dass man von seinen Stoffen immer gewisse Reserven hortet, gell?!
So, nun ist mein "Ruheplätzchen" für die Spätsommersonne gerichtet. Und das beste, das Möbelstück ist total mobil - ich kann mich immer da niederlassen, wo gerade die Sonne scheint!
Einen sonnigen Donnerstagabend!
miniKUNST.

Kommentare:

  1. Auf Ideen muss man kommen. Sieht urgemütlich aus Dein "Ich-reise-der-Sonne-hinterher"-Sitzplatz.
    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Und sehr passend für die restlichen Sommer-Sonnenstrahlen!

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee .. muss ich mir merken (wenn ich dann mal ein Haus habe oder eine Wohnung mit großem Balkon).

    Schönes Wochenende, Ute.

    AntwortenLöschen
  4. Und das Muster passt wunderbar zur Form- das erinnert mich an die Matrazen, die wir früher im Spielhaus hatten.
    Ich wünsch dir ein paar Sonnenstrahlen mehr, als wir gerade haben- heute riecht es hier das erste mal richtig nach Herbst.
    Ein schönes Wochenende im Garten!

    AntwortenLöschen
  5. @griselda
    Das ist nett, aber leider war bei uns heute auch so ein richtiger Herbsttag. Ich möchte gar nicht dran denken, wie viele da jetzt noch folgen werden, schnief! Aber positiv denken: So ein gemütliches Wochenende auf dem Sofa mit Kuscheldecke und Lieblingsbuch hat ja auch was, oder?!
    Liebe Grüße
    miniKUNST.

    AntwortenLöschen